Ihr Hutgeschäft mit Tradition – Mauerer Hüte - das Stammhaus in Wien Mariahilf

Unser Traditionshaus verfügt seit jeher über ein exklusives Sortiment  der führenden Hutmarken Stetson, Akubra, Barmah, Kangol, Borsalino, Goorin, Mayser, Seeberger, Fleur de Lis und Wigéns. Sie werden alle Stilrichtungen in den verschiedensten Farben und Dessins. Besonders sei auf unsere Traditionsmarke „Der original Mauerer Herrenhut“ hingewiesen!

Überzeugen Sie sich selbst von unserem hochwertigen Angebot! Besuchen Sie unser Stammhaus auf der Mariahilfer Straße 117 oder bestellen Sie einfach und bequem in unserem Online-Shop!

 

Der Original Mauerer Herrenhut 

Der Mauerer Porkpie

Mauerer wurde 1873 als Hutmanufaktur für Herrenhüte gegründet. Diese Tradition wieder aufzunehmen, haben wir uns zum Ziel gesetzt. Mit dem Original Mauerer Herrenhut wollen wir klassische Hutformen der Blütezeit der Hutmode wiederauferstehen lassen. Wir werden nur die hochwertigsten Werkstoffe einsetzen und nur mit den letzten wahren Meistern der Hutmacherzunft zusammenarbeiten!

Mauerer Hüte in der SCS – Tradition in der größten Shopping Mall Europas

Seit 1995 besteht unsere Filiale in der Shopping City Süd. Auch dort reicht unser Angebot vom klassischen Zylinder bis zur modischen Kappe oder dem lässigen Beanie. Unser SCS-Sortiment wird durch exklusive Damenhandtaschen der Marke GUESS und Reisegepäck zu hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis ergänzt.

 

Unsere Aktuellsten Blogbeiträge

Sabine

die fürsorgliche und perfekte Hutberaterin! Von unseren SCS Kunden gesucht und geliebt!

Christa

die Fashion-Expertin

noch nicht lange bei uns und schon ein Hutprofi

Tanja

die allgegenwärtige Chefin

im Stammhaus, die „Chapelière sans Frontière“

Manuela

die leidenschaftliche und unsere Kunden begeisternde Hutberaterin in Mariahilf

 

Unser Hut Team

Die Firma Geschw. Mauerer wurde 1873 als Detailgeschäft einer schon bestehenden Hutfabrik gegründet. Seit damals besteht dieses Hutfachgeschäft örtlich unverändert an der Adresse Mariahilfer Straße 117, 1060 Wien.

 
Die Firma Geschw. Mauerer wurde in einer Zeit gegründet als Hüte noch Statussymbole darstellten und es zu keiner  Jahreszeit  vorstellbar war ohne Hut das Haus zu verlassen.

 
Die Zwischenkriegszeit mit der großen Wirtschaftskrise konnte die Firma Geschwister Mauerer gut überstehen.  Nach dem 2. Weltkrieg lief das Geschäft bald wieder an. Anfang der 50er Jahre wurde das Verkaufslokal in zeitgemäßem Stil erneuert.

 

Es folgte eine Zeit des allgemeinen wirtschaftlichen Aufbruchs, welche dazu genutzt wurde sich innerhalb der österreichischen Hutbranche als führendes Unternehmen zu etablieren.

 
Im Jahre 1972 wurde die Firma Geschwister Mauerer von der Familie Runge übernommen. Das Angebot wurde auch auf Damenhüte ausgeweitet und die bisher schon vorhandenen Stärken im Herrenhutbereich mehr betont. 

So sei hier darauf hingewiesen, dass die Firma Geschwister

Mauerer die erste registrierte 

„BORSALINO-Verkaufsstelle“

Österreichs war.

Bereits knapp nach dem Krieg hatten die damaligen Eigentümer erkannt, welches Potential in diesem Lieferanten steckte und welche  Bedeutung diese Marke einmal weltweit haben würde!

 
 
Kontakt